Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Maldaner Coffee

Laura Kolumbien Filter

€8,90
€3,56 100 pro  g

100% Arabica aus Kolumbien
Mandel. Orange. Herzlich.

Herkunft: Kolumbien
Region: Coromoro/Charalá, Santander
Kooperative: Frauenverein El Trebol
Varietät: Castillo
Anbauhöhe: 1550 – 1750 m
Aufbereitung: gewaschen
Zubereitung: Filter
Aromanoten: Mandel, Orange

Ist Laura was für mich?

Laura passt zu Dir, wenn Du mit dem Filter, der Aeropress oder der French Press zubereitest und es gerne classy & kräftig magst.

Laura hat einen vollmundigen Körper mit nussig-schokoladigen Aromen, welche von einer fruchtigen Frische von Orange ergänzt werden. 

Diesen sortenreine Kaffee kannst Du schwarz oder mit Milch trinken. Für alle, die mittel-kräftige Röstungen bevorzugen.

Laura, die Herzliche

74 Frauen. Ein Kaffee. Geballte Frauenpower aus Kolumbien. Ein echtes Herzensprojekt für uns. Den Namen trägt Laura zu Ehren von Laura Caballero, unsere Ansprechpartnerin des Frauenvereins El Trebol. Sie unterstützt, koordiniert und vertritt die Kleinfarmerinnen, die mit ihrem nachhaltigen Anbau einen wundervollen Kaffee produzieren. Importiert wird dieser von Colombian Spirit, unserem langjährigen Direktimporteur und Partner. Wir sind stolz, mit Maria und Andreas von Anfang an zusammenzuarbeiten und sie mittlerweile zu unseren guten Freunden zählen zu dürfen.

 

Der Kaffee: Single Origin Arabica

Mit Laura trinkst du 100% Frauenpower von unserem Frauenverein El Trebol aus Kolumbien. 74 Frauen, die uns besonders am Herzen liegen. Sie bauen den sortenreinen Arabica der Varietät Castillo an und bereiten ihn auf. Laura Caballero ist unsere Ansprechpartnerin vor Ort. Laura organisiert den Verein, berät und steht im engen Kontakt mit den Frauen. Dieser Kaffee vereint all Deine Lieblingsaromen: Schokoladige Süße, Würze von Mandel und fruchtige Frische von Orange. Mit Laura bieten wir nun endlich einen sortenreinen Single Origin Kaffee aus den Bohnen an, die Du schon aus unseren anderen Kaffees als Blend kennst. Zum Beispiel sind die Bohnen in unserem Franz Espresso, Kaffeehausliebling Wilhelm und Rosa Filterkaffee zu finden.

 

Die Zubereitung: classy Filterkaffee mit kräftigem Körper

Brühe Laura als Filterkaffee – ob Handfilter, Filtermaschine, Frenchpress oder Chemex. Auch in der Aeropress macht sie sich gut. Übrigens: weil Laura euch so gut gefällt, haben wir auch eine Espresso-Röstung von ihr entworfen. Diese findest du hier

Wir empfehlen einen V60 Handbrew mit diesem Rezept:

V60 Filter: 17,5-18g | 250ml | 96°C

Brühe Laura in drei Schritten. Beginne mit einem Swirl Bloom, bei dem Du 90g Wasser in langsamer kreisender Bewegung eingießt und auf 40 Sekunden bloomen lässt – soft & slow. Brühe anschließend 90g mit stark kreisender Bewegung und anschließend 70g in langsam kreisender Bewegung auf. Die Brühzeit sollte 1:45 - 2 Minuten betragen und die maximale Durchlaufzeit von 2:30 Minuten nicht übersteigen.

 

Die Herkunft: Frauenpower aus Kolumbien, direkt gehandelt

El Trebol ist unser Herzensprojekt in Kolumbien. Denn mit diesem Projekt wollen wir die Frauen von Santander unterstützen und der Welt zeigen, welche Frauen hinter diesem tollen Kaffee stehen!

Die 74 Frauen ernähren mit dem Anbau und der Verarbeitung des Kaffees ihre Familien. Sie kümmern sich nicht nur um die Ernte des Rohkaffees, sondern auch um die Administration ihrer Farmen. Die Farmen selbst haben eine Größe zwischen 0,38 - 2,5 Hektar, wobei alle die Varietäten Castillo anbauen. Wir möchten gemeinsam die Möglichkeit, auf eine nachhaltige Zukunft für die Frauen von El Trebol unterstützen. Dafür arbeiten wir gemeinsam mit den Frauen und unserem langjährigen Direktimporteur Colombian Spirit zusammen. Da wir ihren Kaffee in mehreren unserer Blends verarbeiten, ist es uns möglich, eine große Menge von den 74 Frauen einzukaufen – mit dem Ziel, in hoffentlich naher Zukunft, die gesamte Ernte abnehmen und damit den Ertrag der Frauen sichern zu können.

 

Unser Standard: transparenter Kaffee

Wir handeln alle unsere Kaffees so transparent und direkt wie möglich. Aber, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Also überzeuge Dich selbst und checke unsere transparente Preiskalkulation von Laura (siehe Grafik in den Bildern). Erfahre außerdem, welchen Preis (FOB-Preis) wir den Farmer:innen im Vergleich zum Weltmarkt und Fair Trade Preis bezahlen. Der FOB-Preis ist der Preis, den die Farmer:innen für ihre Arbeit und ihren Aufwand erhalten haben, welche bis zu dem Zeitpunkt anfallen, an dem der Kaffee zur Ausfuhr aus dem Herkunftsland fertig verschifft ist. Der FOB-Preis schließt somit alle Kosten ein, die mit der Herstellung eines Kaffees im Produktionsland verbunden sind. Alle weiteren Kosten wie der Transport zur Rösterei per Schiff-, Straßen- oder Schienenverkehr sowie Zölle und Steuern tragen wir als Rösterei zusätzlich zum FOB-Preis. Unser Schritt, transparenten und fairen Kaffee für alle zugänglich zu machen und so den, von Undurchsichtigkeit geprägten Kaffeemarkt zu revolutionieren.


Laura Kolumbien Filter

€8,90
€3,56 100 pro  g