Limited Collection Box – Kolumbien

  • 4 x 250 g Spezialitätenkaffee
  • Entdecke die Vielfalt Kolumbiens
  • Vier spannende 100% Arabica Kaffees
  • Außergewöhnliche Micro Lots & Single Origins
  • 1 x Typica Gewaschen, 1x Castillo Honey Anaerob, 1x Caturra Honey, 1x Red Bourbon gewaschen
  • Transparent gehandelt

49,80

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(4,98 / 100 g)
zzgl. Versand
  • Espresso
  • Filter
  • Cold Brew
  • Ganze Bohne
  • Siebträger
  • Espresso Kanne
  • Aeropress
  • Handfilter
  • Chemex
  • French Press
  • 250g
Auswahl zurücksetzen
Limited Collection Box – Kolumbien

Mehr Infos

NEU:

Die Kolumbien Collection Box

In dieser Box haben wir 4 außergewöhnliche Spezialitätenkaffees aus Kolumbien für Dich zusammengestellt!

No. 1 Finca San Juan

Typica – gewaschen
Physalis & Mandel

Unsere 01 Special Edition aus Kolumbien ist ein aromatischer, 100% Typica und eine der ursprünglichsten Kaffeevarietäten. Dieser Kaffee zeichnet sich vor allem durch sein sauberes Tassenprofil aus mit einer ausgeprägten Komplexität, Klarheit und Süße. In so einer reinen Form ist diese Varietät nur selten zu bekommen. Wir empfehlen San Juan als floralen, leichten Filterkaffee – zubereitet mit dem Handfilter, Filterkaffeemaschine, French Press oder AeroPress. Oder als süßen, lebendigen Espresso – zubereitet mit der Siebträgermaschine

San Juan ist ein Farm in Rio Blanco in der Region Tolima. Mit einer Größe von etwa 35 ha., ist die Finca ein Familienbetrieb mit einer mehr als 30-jährigen Tradition. Um den Kaffee durch Sonnenlicht zu trocknen, wird er auf „Elbas“ oder beweglichen Dächern mit direkter Sonneneinstrahlung platziert. Je nach Witterungsbedingungen kann dieser Prozess zwischen 10 und 15 Tagen dauern. Wichtig ist, den Feuchtigkeitsgewinn während der Nacht so weit wie möglich zu vermeiden. Deshalb verfügt die Farm auch über einen Tunnel, der ihnen hilft, den Kaffee während der Ernte zu trocknen.

Herkunft: Kolumbien
Region: Tolima
Farmer: Agremiro Hernandez
Varietät: Typica
Ernte: Oktober – Dezember
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1600 – 1750 m
Cupping Score: 88.5 pt.
Importeur: Colombian Spirit
FOB Preis: 11,70$/kg
Zubereitung: Filter & Espresso
Aromanoten: Physalis & Mandel

No. 2 Finca La Paloma

Caturra – Honey
Tropenfrucht & Karamell

La Paloma ist eine Farm von etwa 35 ha. Auf La Paloma wird vor allem Kaffee angebaut, hauptsächlich Caturra. Seit mehr als 30 Jahren ist die Farm nun schon im Familienbesitz – nun bereits in 3. Generation: Ana Maria Donneys erhielt die Farm vor 4 Jahren, als ihr Großvater starb. Der Kaffee wird durch Sonnenlicht getrocknet. Dafür wird er auf „Patios“ mit direkter Sonneneinstrahlung während der ersten 4 Tage gelagert. Dies trägt dazu bei, dass der Schleim an der Bohne haften bleibt und die dunkle Farbe des Honigs erhält. Nachdem die Luftfeuchtigkeit auf 40 % gesunken ist, wird der Kaffee für etwa 36 Stunden in ECOTACT-Beutel gefüllt, um die fruchtigen Aromen hervorzuheben. Nach den 36 Stunden der Fermentation geht der Kaffee zurück in die Patios. Während der Zeit, in der sich der Kaffee in den Patios befindet, wird er in den ersten 4 Tagen alle 3 Stunden bewegt, um sicherzustellen, dass der gesamte Kaffee genügend Sonne bekommt und um feuchte Stellen zu vermeiden. Der gesamte Prozess kann je nach Wetter zwischen 10 und 15 Tagen dauern.

Herkunft: Kolumbien
Region: Circasia, Quindío
Farmer: Ana Maria Donneys
Varietät: Caturra
Ernte: März – Juni
Aufbereitung: Honey
Anbauhöhe: 1700 – 1800 m
Cupping Score: 86.5 pt.
Importeur: Colombian Spirit
FOB Preis: 8,25$/kg
Zubereitung: Filter & Espresso
Aromanoten: Tropenfrucht & Karamell

No. 3 La Cristalina

Castillo – Honey Anaerob
Pflaume & Rote Beere

Die Farm La Cristalina ist ein landwirtschaftlicher Betrieb von etwa 15 ha. Die Farm ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Grajales. Maria Mercedes Grajales ist Farmerin in 5. Generation. Die Hauptkultur von La Cristalina ist Kaffee, hauptsächlich der Varietät Castillo. Dort findest du aber auch Platano-, Mandarinen- und Orangenbäume. Der Nogal Cafetero Baum spendet ca. 5 ha der Farm seinen Schatten bedeckt.

Fermentation:
Nachdem der Kaffee „gefloatet“ wurde, werden die Kirschen mit der minimal benötigten Wassermenge entpulpet. Danach wird der Kaffee für 86 Stunden als aerobe Fermentation auf die Fermentationstanks gelegt. Gemessen werden immer Raumtemperatur und Kaffeetemperatur. PH- und Brixgehalt werden ebenfalls gemessen. Auf diese Weise wissen wir, wie sich die Fermentation im Laufe der Zeit entwickelt.
Nach Ablauf der 86 Stunden wird der Kaffee auf bewegliche afrikanische Betten gestellt und auf der Terrasse getrocknet, mit teilweiser Sonneneinstrahlung bei gutem Wetter. In der Nacht, wenn die Temperatur sinkt und die relative Feuchtigkeit steigt, werden die Trockenbetten im Produktionsgebäude gelagert.

Herkunft: Kolumbien
Region: Quimbaya, Quindío
Farmer: German & Alberto Grajales
Varietät: Castillo
Ernte: Oktober – November
Aufbereitung: Honey Anaerob
Anbauhöhe: 1450 – 1500 m
Cupping Score: 87.5 pt.
Importeur: Colombian Spirit
FOB Preis: 8,25$/kg
Zubereitung: Filter & Espresso
Aromanoten: Traube & Rote Beeren

No. 4 Manantiales del Frontino

Red Bourbon – Gewaschen
Trauben, Beeren & Nüsse

Manantiales del Frontino ist eine der ersten Spezialkaffeefarmen in der südlichen Region Kolumbiens und baut bereits seit mehr als 10 Jahren exotische Varietäten an und nutzt verschiedene Methoden zur Verarbeitung der Kaffeekirschen. Die Hauptsorten sind Castillo und Caturra. Manantiales ist eine Farm von etwa 90 ha, wobei hier nicht nur Kaffee angebaut wird, denn um die Rainforest Alliance zu erhalten, muss die Farm vielfältig sein. Deshalb findet man hier Platanobäume, Avocados und einen großen Teil an einheimischen Bäumen.

Trocknungsprozess mit dem Silo:
Das Silo ist eine industrielle Maschine, die heiße Luft durch Fässer bläst. Die Temperatur und die Zeit, die zum Trocknen des Kaffees verwendet wird, können genau eingestellt werden. Mit dieser Methode können Sie eine gleichmäßige Trocknung und eine kurze Trocknungszeit sicherstellen. Der Kaffee wird etwa 4 Tage lang bei einer Temperatur zwischen 30-35 Cº getrocknet. Der Kaffee wird deshalb auf dieser Maschine getrocknet, da nicht genügend Sonnenlicht vorhanden ist. Denn ständiger Nebel und hohe Luftfeuchtigkeit machen es fast unmöglich, den Kaffee nur mit dem Sonnenlicht zu trocknen.

Herkunft: Kolumbien
Region: Calcedonia, Valle del Cauca
Farmer: Andres Londoño
Farm Administrator: Jorge Isaza
Varietät: Red Bourbon
Ernte: Februar – Juni
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1550 – 1750 m
Cupping Score: 86 pt.
Importeur: Colombian Spirit
FOB Preis: 7,88$/kg
Zertifikat: Rainforest Alliance
Zubereitung: Filter & Espresso
Aromanoten: Trauben, Beeren & Nüsse

Gewicht 750 g
Brühmethode

Espresso, Filter

Mahlgrad

Cold Brew, Ganze Bohne, Siebträger, Espresso Kanne, Aeropress, Handfilter, Chemex, French Press

Größe

250g

Aroma

Fruchtig, Zitrus & Floral

Kaffeeröstung

Filterkaffee, Espresso

Röstgrad

Hell

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Limited Collection Box – Kolumbien“

Das könnte dir auch gefallen …

13,50

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(5,40 / 100 g)
zzgl. Versand

9,90 available on subscription

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(3,96 / 100 g)
zzgl. Versand

11,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(4,76 / 100 g)
zzgl. Versand

40,20

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(4,02 / 100 g)
zzgl. Versand