Wir rösten, verpacken und versenden alle Bestellungen dienstags & donnerstags.

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Maldaner Coffee

Florian Peru Espresso

€8,90
€3,56 100 pro  g

100% Arabica aus Tunkimayo, Peru
Waldhonig. Schokolade. Vielseitig.

Herkunft: Peru
Region: Tunkimayo/Yanamayo/Pacaysuizo
Kooperative: CECOVASA
Varietät: Bourbon, Caturra & Typica
Anbauhöhe: 1200 m – 1800 m
Aufbereitung: gewaschen
Zubereitung: Espresso, Filterkaffee & Vollautomat
Aromanoten: Waldhonig & Schokolade

 

Florian, der Vielseitige

Er zählt zu den besten Kaffees der Welt. Aus der Tunkimayo Region in Peru, von Kleinbauer:innen unter streng ökologischen Bedingungen angebaut, von Hand gepflückt und mit natürlichem Quellwasser aus den Andengebirgen gewaschen, wurden diese Bohnen mehrfach als weltbester Rohkaffee ausgezeichnet. Importiert wird dieser Kaffee ohne Umwege von Siddhartha in Zusammenarbeit mit der Kooperative CECOVASA. Als medium Omniröstung für Filter und Espresso entwickelt er ein sirupartiges Mundgefühl, das Du unbedingt probieren solltest!


Der Kaffee: Espressso mit sirupartigen Mundgefühl

Florian ist Dein etwas milderer, jedoch vollmundiger Espresso aus 100% peruanischen Arabicabohnen. Seidig-weiche Schokoladen-Nuancen gepaart mit Waldhonig und leichter Zitrusnote verleihen Florian ein sirupartiges Mundgefühl, welches Du unbedingt probieren solltest.

Durch die gewaschenen Bohnen der Varietäten Bourbon, Caturra und Typica hat Florian ein klares Geschmacksbild mit ausgeprägten Aromen. Als Rohkaffee wurde er mehrfach als einer der weltbesten Kaffees ausgezeichnet.

 

Die Zubereitung: vom Espresso-Liebling zum Omni-Roast

Florian kann als Espresso sowohl in der Siebträgermaschine, im Espressokännchen als auch im Vollautomat zubereitet werden. Durch seinen vollmundigen, seidig-weichen, sirupartigen Körper bildet Florian die perfekte Grundlage für einen süßen Cappuccino oder cremig-intensiven Flat White. Aber auch als Filterkaffee hat sich Florian in letzter Zeit in die Herzen unserer Kunden geschlichen. Probiere ihn mal als klassisch, vollmundigen Kaffee aus dem Handfilter oder der Frenchpress.

 

Die Herkunft: ökologischer Anbau am Andengebirge

Florian wird in Peru an der Grenze zu Bolivien, am Eingang zum Tambopata National Reserve angebaut. In diesem Nationalpark ist der Andenfelsenhahn beheimatet, der peruanische Nationalvogel, der den Kaffee symbolisiert.

Auf einer Höhe zwischen 1200 und 1800 m wächst dieser Kaffee auf traditionell angelegten Terrassenplantagen. Der Kaffee wird gemeinsam mit anderen Nutzpflanzen wie Bananen, Zuckerrohr, Limetten, Yucca sowie weiterem Obst und Gemüse zum eigenen Verzehr unter Schattenbäumen kultiviert. Der Anbauprozess erfolgt gänzlich ökologisch. Es wird auf jegliche Form von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln verzichtet. Die Kaffeebohnen werden ausschließlich von Hand gepflückt, entpulpt und mit natürlichen Quellwassern aus den Andengebirgen gewaschen. Anschließend erfolgt die Trocknung der Kaffees durch Sonnenwärme.

Die Kleinfarmer:innen der peruanischen Kooperative CECOVASA produzieren im Durchschnitt weniger als eine Tonne Kaffee pro Jahr. CECOVASA sichert ihren Mitgliedern gerechte Kaffee-Handelspreise ohne Umwege über Zwischenhändler. Die Kleinfarmer:innen werden aus- und weitergebildet, um nachhaltigen, traditionellen Kaffeanbau zu erlernen und die Bohnenqualität aufrecht zu erhalten.

Florian Peru Espresso

€8,90
€3,56 100 pro  g