Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Maldaner Coffee

Guda Maria Guatemala Filterkaffee

€8,50
€3,40 100 pro  g

100% Arabica aus Guatemala – Projektkaffee
Pekannuss. Karamell. Umarmend.

Herkunft: Guatemala
Region: Nuevo Oriente
Kooperative: 82 Bäuerinnen und Bauern des Bergdorfes Lampocoy
Varietät: Catuaí
Anbauhöhe: 1000 – 1500 m
Aufbereitung: gewaschen
Zubereitung: Filterkaffee, Espresso
Aromanoten: Pekannuss & Karamell

Ist Guda Maria was für mich?

Guda Maria passt zu Dir, wenn Du mit dem Filter, der Aeropress oder der French Press brühst und es gerne classy & mittelkräftig magst.

Guda Maria hat einen weichen Körper, der mit einer intensiven Süße gepaart wird. Ihre Aromen von Pekannuss und Karamell unterstreichen das seidige Mundgefühl. 

Dieser sortenreine Kaffee ist für Schwarztrinker:innen, sowie für einen Schuss Milch zu haben. 

 

Guda Maria, die Umarmende

Dieser sortenreine Arabica aus Guatemala ist der Erste, den wir selbst geröstet haben und seit jeher der absolute Lieblings-Filterkaffee unserer Chefin und Seele des Kaffeehauses Maldaner: Renate, Guda Maria. Am Ostrand der gewaltigen Vulkane Zentralamerikas gelegen, kümmern sich 82 Farmer:innen des Bergdorfes Lampocoy um die Bohnen und setzten auf einen natürlichen Anbau. Direkt gehandelt, bekommen sie einen Preis, der derzeit 40 % über dem Weltmarktniveau liegt. Mit jedem Schluck werden zusätzlich Bildungs-, Gesundheits- und Infrastruktur-Projekte vor Ort unterstützt.

 

Der Kaffee: 100% sortenreiner Arabica

Guda Maria ist ´ne richtig Gute! Sortenreiner Lieblingskaffee der Maldaner Kaffeehaus Besitzerin, von Spitzen-Qualität. Er überzeugt Dich mit Aromen von Pekannuss, Karamell und leichter Zitrusnote. Die 100% Arabicabohnen der Varietät Catuaí werden in dem kleinen Bergdorf Lampocoy in der Region Nuove Oriente biologisch angebaut und von Hand gepflückt. Das Ergebnis sind Kaffeebohnen von besonders hoher Qualität, die medium light geröstet einen fein definierten Kaffee mit vollmundig-seidigen Mundgefühl und leichter Süße hervorbringen. Seine klaren Geschmacksnuancen verdankt der Kaffee seiner gewaschenen Aufbereitung.

 

Die Zubereitung: nussiger Filter-Liebling

Guda Maria kommt als nussig milder Filterkaffee daher, der durch seinen vollmundigen Körper besticht. Ob im Handfilter, der Frenchpress oder Aeropress zubereitet – Guda Maria ist immer ein Genuss. Dadurch hat sich Guda Maria zu unserem beliebtesten, klassischen Filterkaffee entwickelt. Du kannst sie aber auch mal als milden Espresso aus dem Siebträger oder Espressokännchen probieren.

Wir empfehlen einen V60 Handbrew mit diesem Rezept:

V60 Filter: 17-18g | 250ml | 96°C

Brühe Guda Maria in drei Schritten. Beginne mit einem Swirl Bloom, bei dem Du 50g Wasser in kreisender Bewegung eingießt und auf 40 Sekunden bloomen lässt. Brühe anschließend in zwei Schritten je 100g aggressiv auf. Trinkst Du Deinen Kaffee gerne leichter, brühe maximal 1:40 - 1:50 Minuten lang und verwende 17g Kaffeemehl. Magst Du es lieber etwas kräftiger, dann lass Dir etwas mehr Zeit und verwende 18g Kaffeemehl. Die Durchlaufzeit sollte in jedem Fall etwa 2:30 Minuten betragen.

 

Die Herkunft: Direct Trade aus Guatemala

Guda Maria besteht aus 100% Arabica Kaffee aus Nuevo Oriente, Guatemala. Hier wird er von den 82 Bäuerinnen und Bauern des Bergdorfes Lampocoy ökologisch angebaut. Am Ostrand der gewaltigen Vulkane Zentralamerikas und im Einflussgebiet des atlantischen Passats, reifen die Kaffeekirschen unserer Guda Maria über einen Zeitraum von mehr als zehn Monaten in einem optimalen, kühl-feuchten Mikroklima bei einer Anbauhöhe von 1000 und 1500 m.

Guda Maria ist ein 100% Direct Trade Kaffee. Die Bäuerinnen und Bauern bekommen einen Preis, der derzeit 40% über dem Weltmarktniveau liegt. Zudem werden Bildungs-, Gesundheits- und Infrastruktur-Projekte unterstützt – für eine langfristige Perspektive der Einwohner:innen und des Bergdorfs.

 

Unser Standard: transparenter Kaffee

Wir handeln alle unsere Kaffees so transparent und direkt wie möglich. Aber, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Also überzeuge Dich selbst und checke unsere transparente Preiskalkulation von Guda Maria (siehe Grafik in den Bildern). Erfahre außerdem, welchen Preis (FOB-Preis) wir den Farmer:innen im Vergleich zum Weltmarkt und Fair Trade Preis bezahlen. Der FOB-Preis ist der Preis, den die Farmer:innen für ihre Arbeit und ihren Aufwand erhalten haben, welche bis zu dem Zeitpunkt anfallen, an dem der Kaffee zur Ausfuhr aus dem Herkunftsland fertig verschifft ist. Der FOB-Preis schließt somit alle Kosten ein, die mit der Herstellung eines Kaffees im Produktionsland verbunden sind. Alle weiteren Kosten wie der Transport zur Rösterei per Schiff-, Straßen- oder Schienenverkehr sowie Zölle und Steuern tragen wir als Rösterei zusätzlich zum FOB-Preis. Unser Schritt, transparenten und fairen Kaffee für alle zugänglich zu machen und so den, von Undurchsichtigkeit geprägten Kaffeemarkt zu revolutionieren.

Guda Maria Guatemala Filterkaffee

€8,50
€3,40 100 pro  g